Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
.

Fahrradtour entlang der Rheinischen Apfelroute in Swisttal mit dem ADFC

 - eine Veranstaltung zu 50 Jahre Swistta l-

 

Im Bereich Swisttal verläuft die touristisch attraktive Rheinische Apfelroute in Nord-Süd-Richtung. Sie  bietet zusätzlich eine „Schleife Swisttal“ von etwa 21 km Länge. Auf der vom ADFC geplanten und geführten Tour über 42 km kann der gesamte Streckenverlauf auf Swisttaler Gebiet entdeckt und erfahren werden. Sie startet am Samstag, dem 27. Juli, um 10 Uhr am Fronhof in Heimerzheim und wird im gemütlichen Tempo gefahren. Am Dorfplatz in Morenhoven kann man um 10:45 Uhr zusteigen.

 

Im Mai wurde die Rheinische Apfelroute offiziell eröffnet. Der Rundweg ist insgesamt 120 km lang und führt durch die linksrheinischen Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises. Thema ist der Obst- und Gemüseanbau, der für diese Region kennzeichnend ist. Zusätzlich zu der Hauptroute sind für die einzelnen Gemeinden Schleifen definiert, die das jeweilige Gemeindegebiet für die Radtouristen noch mehr erschließen und zu weiteren Rast-, Verpflegungs- und Unterkunftszielen führen.



PDF erstellen
.